Säle und Unterbringung

afbeelding

Um Konferenzen, Feste in geschlossener Gesellschaft oder ein geselliges Dinner oder Lunch zur Feier eines Geburtstages, Jubiläums oder Examens zu feiern, können wir Ihnen zwei „Stilsäle“ anbieten. Beide Räume sind im Art Nouveau-Stil umfassend restauriert und bieten einen Ausblick auf den prächtigen Vrijthof. Vor allem an Winterabenden, wenn die Bäume kahl sind und alles auf den Frühling wartet, schauen Sie aus den Sälen direkt auf die majestätisch beleuchtete St. Servatius-Basilika. Im ersten Obergeschoss finden Sie den Gabriel-Saal, der gemütlich Platz für bis zu 55 Personen bietet.

Eine Wendeltreppe höher, im zweiten Obergeschoss, finden Sie den seit Februar 1998 eröffneten Michael-Saal. Ein lauschiger Raum im Wohnzimmerstil, mit Sitzplätzen für bis zu 34 Personen, und deshalb besonders geeignet für (Familien)Abendessen in geschlossener Gesellschaft. Wer in diesen Räumen mit Gästen diniert, genießt neben dem kulinarischen auch den kulturellen Aspekt, nämlich die Atmosphäre früher Jahrhunderte, die in den Räumen deutlich spürbar ist.

afbeelding

Bei kombinierter Nutzung beider Räume können bis zu 85 Personen teilnehmen.

Unser gesamtes Team steht bereit, um Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bescheren.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.